Ins Gästebuch eintragen

Zurück 1 2 [3] 4 5 Weiter

29. Manuela
07.03.2021 | 11:36

Euer Kurs ist einfach super. Dass sich jemand so viel Mühe macht und etwas gratis zur Verfügung stellt, begeistert mich sehr. Ich lerne streng genommen schon seit vielen Jahren Spanisch, immer wieder mit vielen und langen Unterbrechungen. Die Vokabelbox-Systeme (vor allem die altmodischen in Papierform) sind längst ausgereizt. Sämtliche Anbieter in Sachen Spanischkurs sind mir bekannt, einiges nutze ich auch weiterhin. Bis Niveau B1 geht es noch, dann wird es schwierig, sich auf ein neues Niveau zu hieven. Wahrscheinlich habe ich mich schon mehr damit beschäftigt, wie man eine Sprache lernt als sie zu lernen. So suchte ich eines Tages mal wieder im Internet herum und fand Euch. Und schritt sofort zur Tat. Euer Programm ist anspruchsvoll, ich finde die Beispielsätze großartig und habe das Gefühl, wirklich voranzukommen. Vielen Dank
Diesen Eintrag zitieren
28. Stefan
28.02.2021 | 14:07

Websitebewertung: 5 von 5 Sternen
Spass

Toller Sprachkurs. Man lernt nicht nur viel, sondern es macht auch noch Spass. Wesentlich abwechslungsreicher als andere Angebote und absolut 'alltagsrelevant'. Danke dafür! Stefan
Diesen Eintrag zitieren
27. Markus
aus Steinen | Deutschland
08.02.2021 | 14:19

Großes Lob

Vielen Dank für eure Mühe, einen so tollen Vokabeltrainer zu erstellen!
Das Konzept mit der Seite 3 und dem häufigkeitsbasiertem Lernen ist klasse!
Diesen Eintrag zitieren
26. Andy
31.01.2021 | 12:59

Hallo, ich find das Frequenzbasierte Lernen schlicht super! Ich habe ein Vokabular von etwa 1500 Worten und möchte die alle enthaltenen Einträge als Liste nach dem Rang filtern. Die meistgebrauchten Wörter zuerst, die am wenigsten gebrauchten zuunterst. Wie mache ich das?

Kommentar:

Hallo Andy, ich fürchte, ich habe die Frage nicht genau verstanden. oh well Spanisch 5000 ist nur über eine von 3 Lern-Apps verwendbar und dort ja immer schon nach Rang gelistet. E01 enthält die häufigsten Vokabeln, E50 die seltensten. Mit einem bereits vorhandenen Vokabular kannst du entweder bei einer höheren Einheit einsteigen, z.B. E10 oder E15 (hier wäre Rang 1000 erreicht...), oder (empfohlen!) du beginnst den Kurs am Anfang und setzt die bekannten Wörter manuell sofort auf großen Intervalle oder schließt sie aus. Dann landest du sehr schnell bei den noch unbekannten Worten. Und vieles, was der Kurs bei den "bekannten" Worten auf Seite 3 bringt, ist Dir höchstwahrscheinlich neu. Falls dies Deine Frage noch nicht beantwortet, ist es am besten, Du schreibst mir eine mail (Adresse hier auf der website unter Kontakt). cool

Viele Grüße, Sebastian
Diesen Eintrag zitieren
25. Jan K.
aus Berlin | D
06.01.2021 | 09:52

Audio bei por qué - porque sí

Das Audio bei ¿por qué? - ¡porque sí! klingt nach

„por qué qui-on porque sí“

Was ist dieser Mittelteil? Die Verbalisierung des Bindestrichs?

PS, der Betreff des Forumeintrags akzeptiert keinerlei Sonderzeichen…, daher ohne Akzente oder fancy ¿…?,¡…!

Kommentar:

Das Problem bestand hier tatsächlich darin, dass die TSS-Engine seltsamerweise den Gedankenstrich mitspricht (guion). Hat sich aber dadurch erledigt, dass wir alle Bindestriche rausgenommen haben.
Diesen Eintrag zitieren
24. Jan Kurella
aus Berlin | Deutschland
01.01.2021 | 13:11

Warum und wie

Ihr wollte wissen, wie und warum ich zu diesem Kurs gekommen bin. Angefangen mit Spanisch lernen habe ich im September, da mein Sohn in der Schule auch mit Spanisch begonnen hat und ich ihm dabei helfen können wollte. Am Anfang habe ich mit duolingo gelernt, war dann aber zunehmend frustriert vom Kosten-Nutzen-Verhältnis. Da ich Anki schon kannte bin ich dann dort auf diesen Spanischkurs gestoßen und benutze jetzt allerdings memorion.

vielen Dank schonmal
Diesen Eintrag zitieren
23. Joachim W
28.12.2020 | 12:08

Websitebewertung: 5 von 5 Sternen
Rang 0222A tal vez

Hallo,
auf der Karte von tal vez (Rang 0222A) wird quizas ohne Akzent geschrieben.
Ist das möglich?

Viele Grüße
Joachim W

Kommentar:

quizás gehört mit Akzent geschrieben, also ein Fehler consent - weitere Fehlerfunde gerne direkt per mail! glasses

Viele Grüße, Sebastian
Diesen Eintrag zitieren
22. Raphael
aus München | Deutschland
13.12.2020 | 11:17

Zusammenarbeit

Das Angebot zu spanisch5000 klingt super, evt. könnten wir zusammenarbeiten? Kontaktieren Sie mich über meine Website Lernposter.com - ich freue mich, von Ihnen zu hören!
Beste Grüße, Raphael
Diesen Eintrag zitieren
21. Mascha Linhoff
aus Hannover
06.12.2020 | 13:30

Websitebewertung: 5 von 5 Sternen
Danke für den großartigen Kurs!

Lieber Sebastian, liebes Spanisch-5000-Team,

gerade habe ich den neuen Newsletter erhalten, der wie immer sehr informativ ist. Bei der Gelegenheit möchte ich mich ganz herzlich für den wirklich großartigen Kurs bedanken. big grin big grin big grin Ich lernen jetzt seit 9 Monaten mit den Kurs und komme wirklich gut voran. Davor habe ich ein paar Monate mit Babbel und Duolingo gelernt, was für den Anfang ok war, aber dann doch Grenzen hatte.

Ich u.a. beim Lernen mit Spanisch 5000 gemerkt, dass ich mir einige Worte mit nur einer einzigen Bedeutung beigebracht hatte, die vielleicht noch nicht einmal die Hauptbedeutung war, oder das Wort wird umgangssprachlich ganz anders verwendet. Das habt ihr besonders toll gemacht, dass umgangssprachliche Wendungen von Anfang an vorkommen, und auch z.B. perífrasis-verbal-Wendungen, allen voran "volver a hacer algo". Was auch erst schwierig, aber dann ein Riesenvorteil war, ist der konsequente und frühe Gebrauch des preterito indefinido. Seit ich spanische Filme zu schauen versuche, ist mir klar geworden, dass die den andauernd und standardmäßig benutzen.

Also, nochmal vielen Dank, und ich werde dem Kurs bestimmt noch lange erhalten bleiben! consent

Mascha
Diesen Eintrag zitieren
20. Joachim Wiese
aus 64739 Höchst / Odw.
27.10.2020 | 13:35

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihren Kurs finde ich ganz toll! Weiter so! Ich bin Rentner und will Spanisch lernen.

Viele Grüße

Joachim Wiese
Diesen Eintrag zitieren
Zurück 1 2 [3] 4 5 Weiter

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook