Ins Gästebuch eintragen

Zurück 1 [2] 3 4 5 Weiter

39. Jan
03.08.2021 | 15:13

Hallo, ich bin heute auf den Kurs aufmerksam geworden. Und wollte ihm mit der Android-App AnkiDroid verwenden. Die Benutzung ist mir aber vollkommen unklar. Ich habe in AnkiDroid die Datei importiert und dann den Kurst gestartet. Ich sehe als einziges eine Begrüßung und ein querliegendes Handy.
Und dann immer einen Link auf "Seite 3", bei dem aber nur eine Erklärung kommt.-

Wie starte ich denn die eigentliche Lernkartenabfrage?

Danke
jan

Kommentar:

Hallo Jan,

für eine ausführliche Erklärung der Funktionen von Anki ist hier nicht der Platz - auf der Anki-Seite unserer website findest du die links zum Manual und zur knowledge base von Anki.
Aber: Wie du der website entnehmen kannst, raten wir von Anki sowieso ab, außer man hat schon viel Erfahrung damit. Am einfachsten ist Spanisch 5000 mit Memorion zu nutzen. Installationsnweisungen hier folgen: https://www.spanisch-5000.de/memorion_main.htm

Damit hast du auch Audio auf Seite 3, und erheblich einfachere updates, und etliche Zusatzfunktionen. consent

Herzlich, Sebastian
Diesen Eintrag zitieren
38. Gaby
30.07.2021 | 16:07

Websitebewertung: 5 von 5 Sternen
Ich habe ein kleines Problem. Wenn ich eine Karte aufrufe muss ich immer auf den Pfeil klicken um den Ton zu hören. Wo kann ich einstellen, dass der Ton gleich kommt. (Leider unabsichtlich verstellt)

Danke für die Hilfe

Kommentar:

Liebe Gaby,

fast alle Fragen werden auf der website beantwortet. Dazu muss man sich die website allerdings auch anschauen wink . Zu den Apps gibt es jeweils einen ganzen Abschnitt, incl. Inhaltsverzeichnis.

FCD: https://www.spanisch-5000.de/fcd_main.htm >> Steuerelemente...
Memorion: https://www.spanisch-5000.de/memorion_main.htm >> Sprachausgabe...

Jede Minute, die du dich mit den Erklärungen zur App auf der website beschäftigst, sparst zu zehnfach beim Lernen ein.

Viel Erfolg! Sebastian
Diesen Eintrag zitieren
37. Pascal
25.07.2021 | 11:49

Ein sehr großes Lob an alle Beteiligten. Die Karten sind mit viel Witz und Liebe zum Detail gemacht, insbesondere die Sprichwörter und Memes zaubern mir immer wieder ein Lächeln auf die Lippen. Abgesehen davon ist die Reihenfolge sehr sinnvoll. Die Vokabeln bringen einem vor allem im Alltag sehr viel und ermöglicht einem schnell sich besser auszudrücken. Diese Liste hat in mir eine neue Freude am Spanischlernen geweckt. Vielen Dank!

Kommentar:

Dieser Eintrag freut mich nun wirklich besonders, weil hier nicht nur die Sorgfalt, sondern eben auch der Witz bemerkt wurde, der in dem Kurs drinsteckt, in der Wahl der Sätze in den Zusatzitems und auf Seite 3 und nicht zuletzt in der häufig beziehungsreichen Bebilderung. Das wird erstaunlich wenig bemerkt. Aber ich amüsiere mich dafür beim Erstellen und denke mir immer: Ich mache den Kurs so, wie er mir am besten gefällt, und das heißt: Beim Lernen immer mal wieder lächeln, staunen oder auch grinsend den Kopf schütteln. big grin

Sebastian
Diesen Eintrag zitieren
36. Michael
05.07.2021 | 12:48

Websitebewertung: 5 von 5 Sternen
Großes Kompliment an alle Beteiligten,
natürlich aber besonders an Dr. Gruben!

Ich habe die großartige Möglichkeit erhalten, in Argentinien ein Auslandssemester zu verbringen und kann mit dem Vokabeltrainer via Anki meine eingestaubten Kenntnisse auffrischen.
Das ist der Wissenstransfer von morgen - und dann auch noch frei zugänglich.
Wirklich ein großes Kompliment und ein Dankeschön von Herzen.
Diesen Eintrag zitieren
35. Alex
28.06.2021 | 19:03

Danke für die Arbeit

Ich kann nicht glauben, dass so ein Lernprogramm umsonst angeboten wird. Ich lerne seit einem Jahr damit und kann Zeitungsartikel lesen und verstehen. Ihr habt mir sehr geholfen. Kann es jedem empfehlen!

Danke für die großartige Arbeit!
Diesen Eintrag zitieren
34. Oliver
12.05.2021 | 23:13

Lernrichtung ändern

Hallo, ich möchte auch Deutsch-Spanisch lernen. Vorgegegeben ist Spanisch-Deutsch. Soweit ich es verstehe: Expert Modus, Stapel auswählen, dann organize, dann clone und dann verließen sie Ihn.

Ich hoffe auf etwas Hilfe, Vielen Dank Olli

Kommentar:

Hallo Olli,

es reicht eigentlich, im Advanced Modus einfach loszulernen. Zuerst wird Einheit 1 in der Lernrichtung Spanisch-Deutsch bei den "Neuen" angeboten, und danach Einheit 1 in der Lernrichtung D-Es. Danach E02 ebenso usw.

Bei weiteren Fragen am besten direkt an mich per mai. Viel Erfolg!

Sebastian
Diesen Eintrag zitieren
33. Doris
06.05.2021 | 19:47

Servus Sebastian,
hab die App nochmal neu instaliert und alles eingestellt
und jetzt klappt alles. Mega!
Dankeschön.
Doris
Diesen Eintrag zitieren
32. Valentin
06.05.2021 | 19:20

Websitebewertung: 5 von 5 Sternen
Richtig starke Aktion so einen umfangreichen gratis-Kurs zu machen. Danke.
Diesen Eintrag zitieren
31. Doris
06.05.2021 | 17:34

Websitebewertung: 5 von 5 Sternen
Hallo zusammen,
habe mir Anki und spanisch 5000 auf meinen PC geladen.
Habe gelesen, dass es hier Probleme gibt und es steht ja auch da, dass man auf Seite 3 gehen soll, dann fünktioniert es, aber wie kann ich diese Seite aufrufen (mit Anki noch nicht gearbeitet)
Habe mir dann Flashcard Deluxe (Vollversion) auf mein Handy geladen
und nach Anleitung von euch eingerichtet, dann spanisch 5000 geladen.
Leider passiert hier genau das gleiche, es erscheint nicht die Seite Lernmodus, sondern das spanisch 5000 Logo, mit dem Hinweis Tutorialkarte - bitte Seite 3 aufrufen.
Was habe ich überlesen oder vergessen doch noch einzustellen.
Ich würd so gerne mit dem Progamm mein Spanisch auffrischen und
weiter aufbauen.
Für einen Tip, wie es funktioniert, bin ich wirklich sehr dankbar.
Grüße Doris

Kommentar:

Hallo Doris,

schaust du hier: https://www.spanisch-5000.de/fcd_install.htm (2 Videos, hast du wohl schon gesehen, wenn nicht, BEIDE Videos Schritt für Schritt nochmal GENAU durchgehen!)

und hier: https://www.spanisch-5000.de/fcd_start.htm (1 Video, weiter unten)

Du bist offenbar schon im Lernmodus gelandet! Die Tutorialkarte muss nun wie jede anderer Karte auch angeschaut und dann als gelernt gekennzeichnet werden, dann geht es weiter. Nach 4 Tutorialkarten kommt die erste Wortkarte.

Viele Grüße, Sebastian
Diesen Eintrag zitieren
30. Kagerbauer
17.04.2021 | 14:56

Danke für den Kurs!!

Hat jemand einen Tipp: Ich möchte mit Windows 10 auf meiner Tastatur "spanisch" schreiben mit all den Sonderzeichen, vor allem auch mit dem "verkehrten" Fragezeichen. Man kann sich bei Windows die span. Tastatur holen, aber wie weiß ich, welche Taste welches Zeichen ist, ohne alle ausprobieren zu müssen? Und gibt es dafür eine Vorlage (als Bild oder pdf), die man sich ausdrucken kann?
Bin für jeden Hinweis dankbar! consent smile

Kommentar:

hm, ich habe keine direkte Antwort, benutze aber selbst eine Methode, die ich für noch viel besser halte: Autohotkey. Dabei handelt es sich um eine open-source-Software, die eine völlig freie Belegung der Tastatur erlaubt. Nicht nur kann man damit ohne weiteres das ¡ z.B. durch AltGr+! erzeugen, sondern man kann ganze Zeichenketten definieren (duh + Space > Sehr geehrte Damen und Herren) und sonstige Aufgaben per Kürzel aufrufen. Autohotkey ist nämlich eine komplette Skriptsprache. Spektakulär: Ein einfacher Befehl dreht die scroll-Richtung der Maus um, so dass man auf dem PC den Fensterinhalt "schieben" kann wie auf dem Mac. big grin
Man muss sich etwas einfuchsen, aber so simple Aufgaben wie das Aufrufen der spanischen Zeichen über beliebige Tastaturkürzel wie z.B. AltGr + n > ñ sind ruckzuck gelöst. Das entsprechende Skript kann ich auf Anfrage gerne übersenden. Ansonsten: Wikiseite aufrufen, informieren, b.B. installieren und dann ein bisschen herumexperimentieren.

Viele Grüße, Sebastian
Diesen Eintrag zitieren
Zurück 1 [2] 3 4 5 Weiter

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook